Iphone 5 display wechsel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zumindest, wenn du dein iPhone zu Apple schickst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du im Austausch ein anderes Gerät bekommst, sehr groß. Deshalb, aber auch generell vor Reparaturen, sollte man seine Daten in einem Backup sichern, und das Gerät vor der Reparatur zurücksetzen.

Geox321 11.03.2014, 20:58

Ich möchte das Handy selber reparieren.

0
wiki01 11.03.2014, 21:33
@Geox321

Das Display ist letztendlich nur mit Kabel und Stecker am Motherboard angeschlossen. Da verlierst du nichts von deinen Daten. Aber ich - meine persönliche Ansicht - würde sicherheitshalber ein Backup machen. Das kostet dich lediglich ein paar Minuten.

1

Kommt drauf an wo du es machst. Ich würde dir empfehlen es nicht bei Apple oder wo auch immer zu mache. Sondern bei einem kleinen Handy laden. Da kostet es zum einen nur so um die 30-50€ und keine Daten werden gelöscht. Wie es bei Apple ist mit den Daten löschen weiß ich leider nicht aber es wird dort definitiv teurer.

Viel Glück.

BenzFan96 12.03.2014, 14:42

Bei einem kleinen Handy-Laden würde ich aber die Kompetenz sowie die Qualität des Ersatzdisplays infrage stellen. Dann lieber selber machen mithilfe von iFixit.com...

0

Ich weis nicht wie es ist, wenn man es bei Apple reparieren lässt, ich hab meins bei einem kleinem Laden richten lassen. Das hat gar nicht lang gedauert, und es wurde nix gelöscht, es war genau so wie vorher. (: Du könntest es rein theoretisch auch selber machen (bei amazon bestellen) da wird dann auch nichts gelöscht, aber ob du das hinbekommst ist eine andere Frage ;)

Was möchtest Du wissen?