iphone 4 wasser schaden handy geht nicht mehr an was soll ich tuen ohne etwas zu bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den größten Fehler hast du schon mal gemacht: Wasserschaden und Ausprobieren! Auf der nassen Platine fließen dann nämlich die Ströme in falschen Pfaden, was zu Schäden an der Elektronik führt. Hady nass = SOFORT Akku raus (wenn geht) und ausgeschaltet auf Trockenmittel, notfalls Reis mehrere Tage trocknen.

Ist das buchstäbliche Kind aber erst mal im Brunnen, also die Elektronik beschädigt, gints keine Rettung für Umsonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn keine Garantie mehr legs über Nacht in Reis. Wenn Garantie da, legs trzdm in Reis aber kontaktiere, am besten Apple und informiere dich über den preis für die Reparatur. Geh aber noch zum Händler und frag dort nach nem Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne was zu bezahlen und ohne ne Versicherung? Da bleibt eigentlich nur wegwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm kontakt mit dem Servicedienst auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pablo37
30.05.2016, 19:49

das kostet aber wieder

0
Kommentar von laura51
30.05.2016, 19:50

ja ok. google mal : )

0

Was möchtest Du wissen?