iPhone 4 ohne äusseren Anlass plötzlich mausetot?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuche mal home und ausschalt Knopf gleichzeitig zu drücken bis das Apple Logo kommt
Lg handballgirl

Kommentar von Apfelmartin
15.04.2016, 07:41

Das war die Hilfe, die ich gesucht hab. Wie markiere ich Deine Antwort als hilfreichste? Früher ging das mal ganz einfach.

0
Kommentar von GamePlane
15.04.2016, 09:04

Funktioniert es jetzt wieder?

0
Kommentar von handballgirl
15.04.2016, 12:38

Das freut mich das es geklappt hat
Du musst bis morgen warten und dann geht es☺️
Danke

0

Antworten der Reihe nach:

  1. Augenscheinlich ja
  2. So einigermaßen
  3. Sollte nicht, wird aber.

Zusammengefasst: fast 6 Jahre altes Gerät, das ständig rumgetragen wird, bekommt in irgendeiner Klitsche in Thailand ein neues Innenleben und funktioniert plötzlich nicht mehr. Ein neues mindestens gleichwertiges Handy dürfte deutlich billiger werden als eine wahrscheinliche Reparatur.

Es könnte durchaus an dem neuen, anderen Akku. Wenn du Apple Care "Kunde" bist, kannst du im Notfall einfach in den nächsten Apple Store marschieren und dein Gerät reparieren lassen oder dir direkt ein neues holen :)

Ah ja ein Akkutausch in Tailand. Da haben wir das Problem ja schon.... Beim auseinanderbauen und wieder zusammebsetzen des Geräts vergessen einige oft ein paar schrauben oder diesen Isolierkleber. Wenn der nicht da ist reicht die kleinste Menge wasser um das Handy zu zerstören.

Möglicherweise wurde das iPhone doch etwas nass und das Wasser ist in die Technik geflossen. iPhones sind schon eher bekannt dafür, dass sie nicht mit Flüssigkeiten klarkommen, was den Fehler verursacht haben könnte. Ich würde mich auf meine Garantie berufen

Da du durch den Regen gegangen bist, kann es durchaus sein, dass das Display einen Schaden davon getragen hat. Dass du "kein Lebenszeichen" hast liegt daran, dass das iPhone aus sicherheitstechnischen Gründen mit einem defekten Display erst garnicht angeht. Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?