IPhone 4 Ladekabel in Wasser gefallen, funktioniert nicht mehr?

1 Antwort

Wie du vielleicht weißt, ist der "Trick", das Handy zum Aufladen einfach in die Mikrowelle zu legen, Quatsch.

Was allerdings die Wahrheit hinter diesem Mythos ist, ist das Ladekabel um einen Metallbolzen (es gehen auch etwas dickere Schrauben) zu wickeln (wirklich drauf achten, dass es glatt gewickelt ist. Keine Kabel kreuzen), in das Handy stecken und dann in die Mikrowelle legen. 

Durch den Bolzen und das gewickelte Kabel entsteht Induktionsstrom, welcher dann dein Handy auflädt.
Es ist im Grunde genommen das gleiche Prinzip wie bei einem Transformator in einem Stromkreis, nur statt Strom-Input hast du hier die Mikrowellen.

krass. Das muss ich Zuhause ausprobieren. hört sich gut an, vielen vielen lieben Dank!

0

Handy ins Klo gefallen, Defekt am An/Aus oder Homebutton?

Mir ist vorhin das Handy (Samsung S4 Mini) ins Klo gefallen. Ich habe es schnell rausgeholt, getrocknet und geföhnt, es funktioniert alles wieder, jedoch geht es aus dem Standby-Modus direkt wieder an, daher vermute ich einen Schaden am Home-Button oder am An/Aus-Knopf. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Ladekabel funktioniert nur mit Knick

Hallo :)

also ich habe folgendes Problem , mein Ladekabel für mein Handy funktioniert ,allerdings nur wenn ich es einmal knicke , ich muss das Handy dann so drauflegen , ich ahne ja schon ,dass ich bestimmt ein neues kaufen müsste , oder gibt es da einen Geheimtrick ? ;)

...zur Frage

Ladekabel kaputt (iPhone)?

Seit ein paar Tagen spinnt mein Ladekabel immer rum. Es lädt immernoch, aber zwischendurch bekomme ich immer wieder die Meldung "Dieses Zubehör wird evtl. nicht unterstützt"
Wenn diese Meldung kommt, muss ich den Stecker rausziehen und danach wieder einstecken, es lädt wieder. Heute war es extremer. Ich hatte die Meldung 4-6 mal und eben gerade würde es völlig extrem. Ich habe die Meldung 3 mal hintereinander bekommen, nichtmal eine Sekunde danach hat es wieder normal geladen.. das wiederholte sich eben 3 mal.. meine Frage ist nun, ob mein Ladekabel kaputt ist (Wackelkontakt, ...) oder ob es an meiner Ladebuchse liegt.

Dazu muss ich sagen, mir ist mein Handy vor 1 1/2 Monaten einmal in Wasser gefallen, nur mit der Unterseite, also den ganzen Anschlüssen. Danach hat das Ladekabel aber noch perfekt funktioniert.
Deswegen denke ich nicht, das meine Büchse kaputt ist. Was denkt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?