Iphone 4 hat vermutlich wasserschaden und liegt seit 2 Jahren Tod in Keller, kann man die noch retten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Finger von dem Gerät!

Die einzige Hilfe ist ein seriöser(!) Handyladen, die sich mit sowas auskennen. Aber das wird sehr teuer und dauert ein paar Tage dauern.

In der aktuellen Mac & i ist ein guter Artikel zum Thema.

Bei Wasserschaden gibts kaum Change. Es sollte erst mal mehrere Wochen trocknen. Aufschrauben in ein Glas mit Reis legen.

Danach versuchen aufzuladen. Ev. reagiert der Accu noch und läd. Wenn erfolgreich kommt die nächste Hürde. Du musst das Gerätepasswort und die Sim-Pin kennen. Ev. sogar die Apple ID.

Man kann ein iPhone nicht so einfach aufschrauben. Und Reis hilft überhaupt nicht.
Durch Feuchtigkeit im Gerät können Bauteile korrodieren und da hilft nur ein seriöser Handyexperte!

0

Ev. sogar noch besser Kieselgel. Aufschrauben geht mit Spezialschrauber für Paar Euros.

0

Was möchtest Du wissen?