iPhone 4 geht nicht mehr an - Wie kann ich meine Daten retten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Shisuko,

da Du versucht hast das iPhone über iTunes wiederherzustellen, gehen wir davon aus, dass Du ein aktiviertes iTunes-Konto hast. Immer wenn Du Dein Handy an Deinen Rechner angeschlossen hast, hattest Du die Möglichkeit dort ein Backup zu machen. Also könnte sich ein Teil Deiner Daten auf Deinem PC befinden. Vielleicht hast Du aber auch keine Backups über iTunes gemacht, sondern lieber die iCloud genutzt. In dieser werden die Backups, die regelmäßig automatisch gemacht werden, abgespeichert. Wenn Du die automatischen Backups zugelassen hast, würde es ausreichen aufwww.icloud.comm zu gehen und Dich dort mit Deiner Apple-ID und Deinem Passwort anzumelden. Dann kannst Du gucken, welche Daten dort noch vorhanden sind.

Du hattest zwar bereits versucht in den Wartungsmodus zu gelangen. Allerdings kommt es beim iPhone vor, dass man es häufiger versuchen muss. Wenn Du nicht in den Wartungsmodus gelangst, und das Handy vom PC nicht erkannt wird, gibt es leider keine andere Möglichkeit, um Deine Daten zu retten.

Wir hoffen, wir konnten Dir helfen und wünschen Dir trotzdem noch einen schönen Tag.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shisuko
12.03.2016, 12:25

Dankeschön für eure ausführliche Antwort ^^ Es konnte übrigens wieder repariert werden!

0

ISt vllt das Ladekabel oder das Ladegerät kaputt? Hast du ein anderes ausprobiert? Geh doch mal in nem Handyladen und schau was die machen können die sind auch meist nicht so teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shisuko
01.03.2016, 15:55

Ich werde es mal versuchen! Das komische ist, dass mein Akku noch auf 50% oder so war...aber ich versuch mein Glück mal! Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?