iPhone 3gs startet nach update nicht mehr!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nicht vorher alle Daten gesichert hast, dann SIND sie verloren, Angst hin oder her. Was glaubst du wohl, warum immer wieder darauf hingewiesen wird, vor einem größeren Eingriff in die Hard- oder Software die Daten zu sichern?

Ich hatte mein Handy davor synchronisiert...

0
@MinionPower

Dann musst du ja keine Angst haben! Du kannst den letzten Backup nach der Installation wieder aufspielen und hast alle Daten wieder.

0

Was denn für ein Update? Es gibt schon lange keine neueren IOS-Updates mehr für den alten Schinken. Und wenn du kein Backup gemacht hast, sind deine Daten nach dem Zurücksetzen verloren. Ein synchronisieren ist kein Backup.

Oh schitti, was mach ich denn jetzt???

0

Solange du mit iTunes auf dem PC oder halt auf dem Mac synchronisierst kannst du notfalls die Daten so wiederherstellen. Ausserdem werden beim wiederherstellen keine Daten gelöscht soviel ich weiss...

Grüsse

Dutti

Oh okay, ich dachte das würde das iPhone dann "sauber wischen"

0

Natürlich beim wiederherstellen wird kompett alles gelöscht ausser man hat ein backup gespeichert

0

Was möchtest Du wissen?