iPhone 3GS-Kontakte und -Kalender auf iPhone 4 übertragen, wie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht am besten über die iCloud! Du aktivierst sie am iPhone 3gs, damit die Kontakte mit der iCloud synchronisiert werden (kannst es dann unter icloud.com überprüfen). Danach aktivierst du die iCloud auch beim iPhone 4 & müsstest dann ziemlich direkt die Kontakte dort zur Verfügung haben.

Selbiges geht auch mit Kalenderdaten, Notizen, Erinnerungen, Lesezeichen, E-Mails (falls eingerichtet), Passbook, Fotostream & diverse Appdaten...

Ich habe gelesen, dass die iCloud für die übertragung irgendwie Outlook braucht. Stimmt das?

0
@BenRama1

Nur wenn du die Kontakte auf Windows übertragen willst.

Wenn du die Kontakte einfach von iPhone zu iPhone übertragen möchtest, brauchst du nichts weiter. Einfach nur auf beiden Geräten die iCloud aktivieren und gut ist.

0
@BioExorzist

alles klar. also brauche ich auch icloud für windows gar nicht runterladen, richtig?

0
@BenRama1

Genau! iCloud für Windows bringt dir nur was, wenn du die Daten auch auf Windows haben möchtest.

0

Entweder Icloud backup ...

backup auf dem pc mit itunes sichern. Kontakte auf Gmail hochladen. Kontakte via itunes mit library vom pc synchronisieren

Oder das gute alte Abschreiben.

Aber normalerweise müsste es klappen mit dem pc zu synchronisieren oder mit gmail oder icloud

Man könnte das Backup auch einfach wieder auf das neue iPhone übertragen ;)

Der Umweg über Google ist da eigentlich recht umständlich. Das wäre eher eine Option, wenn man auf ein Android-Gerät oder so wechseln möchte.

0

entweder machst auf dein pc itunes drauf oder ein backup deiner sd karte mit den kontakten und dann schiebste sie in dein 4rer rein

bluetooth waere auch ne uebertragungsidee

gibs viele moeglichkeiten

viel glueck mfg

SD !?!?!??!?!!? APPLE !?!?!?

0

Was möchtest Du wissen?