Iphone 12 pro max?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erfahrung gemacht habe ich damit nicht wirklich.

Aber ich würde dazu raten, auf das iPhone 13 Pro Max zu warten, denn dies bekommt dann eventuell ein 120hz-Display, was man in dieser Preisklasse auch erwarten sollte.

Aber bestimmt wieder keinen Ladeadapter, mit dem man den iPhone Akku ordentlich laden könnte. Ein Handy für 1200 bis 1700 Euro und nicht mal einen popeliges 20 Watt Ladeadapter dabei. Selbst bei einem 280 Euro Poco Handy ist ein 30 Watt Netzteil selbstverständlich dabei.

1

Ist ein seltenes Gerät, anscheinend auch nicht wirklich Fehleranfällig, da ich bisher nur zweimal eins da hatte. Echt gut ist die verbaute Display-Technologie, da sie die Problematik mit dem Backlight verbannt hat. Als einzigen Kritikpunkt würde ich die Bruchrate ansehen, weil alle mit diesem Handy die Spiderman App installieren. Also wenn du dir dieses Handy holst, gleich Hülle mit dazu. Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit Casper-Panzerglas gemacht, kann ich nur weiterempfehlen. Wenn du es wirklich notwendig hast, dann geht auch das Glas von "Panzerglass" das ist nochmal eine Nummer härter.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

iPhone kann ich generell nie empfehlen.die Halen der wenig aus ein Sturz und die sind meistens schon kaputt .habe ich schon von vielen gehört und eigene Erfahrung. Jetzt habe ich das Motorola g 7 Power seit w Jahren und funktioniert noch immer top die Bude .(200€)

Naja , ich habe seit 5 Jahren IPhones und nie Probleme mit Schäden gehabt . Es kommt halt immer darauf an, wie man mit seinem Zeug umgeht.

3
@Corvex

Ich passe normalerweiße auf meine Sachen auf. Kann sein das ich einfach nur das Pech habe bei iPhone :)schönen Abend noch

0

Das kann auch passieren, wenn man ein Samsung-Gerät hat.

Ich hatte beispielsweise früher immer Android-Geräte, war da aber noch nicht so alt und bin dementsprechend auch nicht do gut mit den Geräten umgegangen. Öfters hab ich dadurch die Spider-App eingefangen. Jetzt habe ich ein Apple-Gerät und gehe damit auch gut um (heißt nicht, dass ich es wie ein rohes Ei behandle). Runtergefallen ist es mir aus einen Meter aber auch mal. Und passiert ist nichts.

Also: Geht man gut mit seinen Geräten um, gehen sie auch nicht kaputt. Geht man schlecht damit um, ist es aber egal, ob man ein Samsung-Gerät, oder ein Apple-Gerät hat. Eine Spider-App handelt man sich da dann mal eher bei beiden Geräten ein.

Und du kannst hier kein 200 Euro Gerät mit einen 1000 Euro Gerät hinsichtlich der Haltbarkeit vergleichen. Das von dir genannte Gerät hat eine Rückseite aus Kunststoff, das 12 Pro Max eine Glasrückseite (was auch bei allen anderen Flaggschiff-Geräten so ist).

1

Aloha!

Ich finde dieses Smartphone einfach zu groß. Ich persönlich verstehe auch den Sinn von teueren Handys nicht. Aktuell empfehle ich das iPhone XS.

Das iPhone XS ist als Neugerät nicht mehr zu empfehlen, da es vermutlich nur noch 2 Jahre Updates bekommt. Höchstens als Refurbished Gerät, wobei man sich auch da am besten direkt das iPhone 12 (Mini/Pro/Pro Max) kaufen sollte, wenn es das Budget zulässt.

1
@Test1ccount123

Ich meine ein gebrauchtes XS für 300 €. Wenn man es wirklich neu will, sollte man vielleicht auf das iPhone 13 warten, um dann ein günstiges iPhone 12 zu bekommen.

1
@FlunkyGraphics

, das würde natürlich auch gehen. Aber man bekommt definitiv auch mehr, wenn man mehr Geld ausgibt. Auch beim iPhone 13 wird das so sein.

1

Was möchtest Du wissen?