iPhone 11 Pro gewicht resistent?

4 Antworten

Wenn du 40-50kg wiegst, heißt das nicht, dass auch 40-50kg auf dem Handy drauf waren. Ich gehe ja mal davon aus, du legst dich mit deinem gesamten Körper ins Bett, nicht nur einem einzelnen Körperteil. Daher lag nur ein Teil des Gewichtes des Körperteils, welches auf dem Handy drauf lag, auf dem Gerät. Also nur ein paar Kilogramm, wenn überhaupt.

Da ist also nichts passiert. Wenn du hingegen ein 50kg Gewicht direkt auf das Teil drauf legst, ohne Gewichtsverlagerung, dann natürlich schon.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 10 Jahren Apple Power-User

Nur keine Panik. Ich schaue immer noch einige YouTube Clips und schlafe dabei meistens ein. Das Smartphone ist dann irgendwo auf dem Bett, auf dem Boden oder sonstwo und Schäden sind dabei noch nie entstanden.

Einige Bedenken habe ich, wenn sich das Smartphone unter mir bewegt und es sich durch meine Körpertemperatur extrem aufwärmt. Das kann auf Dauer nicht gesund für den Akku sein, wenn er 6-8 Stunden dauerhaft erwärmt wird. Allerdings auch hier habe ich solide Akkukapazität von 91% nach drei Jahren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit meiner Kindheit besitze ich nur iPhones.

Das hält jedes Handy locker aus. Vorallem so ein stabiles Handy. Ich schlafe jede Nacht ungewollt auf meinem iPhone 6s und ich wiege weitaus mehr als 40-50kg

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass das ein Problem ist 🙂.

Was möchtest Du wissen?