iPhone 11 Apple?

14 Antworten

Lass die Leute doch reden.

Jedenfalls findest du bei der Konkurrenz kein annähernd so leistungsstarkes Smartphone wie das neue iPhone 11, nicht für 799 € und auch nicht für das doppelte.

Wenn man ein Handy möchte, dass über mindestens 5-6 Jahre auf neustem Softwarestand bleibt und damit sogar immer wieder mit neuen Funktionen ausgestattet wird, führt am iPhone ohnehin kein Weg vorbei.

Beim Display ist es nicht schwer besser zu sein. HD Display mit LCD Technik ist nicht sehr passend für 800€. Alle anderen Geräte im Preisbereich haben mindestens eine FullHD Auflösung und sehr oft auch ein OLED Display.

Bei den anderen Punkten kann das iPhone 11 mithalten und ist eben ein konkurrierendes Smartphone im High End Bereich.

Alle anderen Geräte im Preisbereich haben mindestens eine FullHD Auflösung und sehr oft auch ein OLED Display.

Da allerdings wird es in der Regel ein Display mit PenTile-Matrix sein, wie auch beim iPhone X/XS und 11 Pro, bei der nur grün in jedem Pixel enthalten ist, rote und blaue Subpixel nur abwechselnd in jedem zweiten Pixel. Damit ist die effektive Pixeldichte (außer bei rein grünem Bildinhalt) um den Faktor √2 geringer, während sie beim iPhone XR und 11 mit LCD-typisch klassischer RGB-Matrix für alle Farben der angegebenen entspricht. Bei 400+ PPI im Handy geht es ohnehin primär um Schwanzvergleich... Die wenigsten verwenden ihr Handy als VR-Headset-Display.

0

Nur iPhones (von Apple) haben das viel sichere Betriebssystem IOS.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?