iPhone / iPad werden nicht vom Windows Explorer erkannt (WIN 7) - aber von iTunes...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Evtl. hast du deine Geräte irgendwann mal abgezogen ohne sie vorher zu entkoppeln. manchmal macht dann Windows zicken. Steck die Geräte mal an einem anderen PC an und entkoppel sie vor dem Abziehen. Dann könnte es an deinem PC wieder funktionieren. Ich habe so USB Sticks wieder zum laufen bekommen die vorher nicht mehr erkannt wurden. Anscheinend merkt sich Windows die Geräte und wie sie abgezogen wurden.

Vielen Dank für die Antwort "tomgun". Das "einfache Abziehen" der Geräte vom Home-PC bzw. Laptop ist sicherlich vorgekommen, um nicht zu sagen "Standard". ;-) Damit wir eine Sprache sprechen, hätte ich gerne gewusst, was mit dem "Entkoppeln" genau gemeint ist und wie das durchzuführen ist bzw. welche Einstellungen ich an PC und/oder iPhone oder iPad vorzunehmen habe. Es ist ja so, dass die Apple-Geräte überhaupt nicht am PC / im Explorer angezeigt werden. Also an keinem meiner verschiedenen Windows-Computer werden iPhone und iPad erkannt. Man findet die Geräte erst und nur unter iTunes. Danke für die Bemühungen!

Nur zur Info: Es funktioniert wieder! Die bekannten Wege für "Normal-Anwender" haben allesamt - wie berichtet . nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Erst das letzte iTunes-Update (20.02.2015) führte nach entsprechender Installation dazu, dass die Apple-Geräte über die USB-Anschlüsse des PC bzw. des Notebooks wieder erkannt werden.

Heyho BG1307,

leider ist das nicht möglich. Du kannst ein Apple Gerät nicht unter Windows auf irgend eine (umgehende) Art öffnen bzw. Anschließen. Du benötigst dazu Apple - "Itunes".

Lg. Kubat

BG1307 06.02.2015, 17:10

Dann habe ich mich vielleicht nicht deutlich genug ausgedrückt: iTunes befindet sich auf meinen Computern und erkennt auch das iPhone bzw. das iPad. Aber bis vor kurzem war es an meinem Home-PC und Laptop (beide WIN 7) noch so, dass das jeweilige Apple-Gerät auch als externes Laufwerk erkannt wurde. Das ist aktuell jedoch nicht mehr so. Darum geht es mir also: Wo liegt der Fehler? Was muss ich tun, damit iPhone und iPad wieder als externe Laufwerke vom Windows-System, also dem Explorer, erkannt werden?

0

Was möchtest Du wissen?