Iphone - Laden will nicht funktionieren. Reinigen des Anschluss funktioniert nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Kabel hat gekokelt? Neues Kabel und einen vernünftigen Ladeadaoter besorgen. Meist ist jeder verwendbar, aber es gibt Ausnahmen. Das iPhone sperrt jede fehlerhafte Spannung. Ein Ladeadapter mit 1000 mA ist ideal. 2100 mA ist auch möglich, führt aber langfristig zur Beschädigung des Accus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von germi031982
28.08.2016, 15:00

Die letzten zwei Sätze stimmen so aber nicht. Die mA-Zahl sagt nur was darüber aus wieviel Strom der Adapter maximal liefern KANN. Wenn ein Gerät mehr Strom zieht als der Adapter kann wird dieser aus Sicherheitsgründen abschalten. Wenn man ein Gerät anschließt das weniger Strom zieht als der Adapter liefern könnte interessiert das den Adapter nicht, es liefert den geringeren Strom.

Der Stromfluss wird durch das zu ladende Gerät selbst beeinflusst, beziehungsweise durch die eingebaute Ladeelektronik.

Das kommt von den in den Ladeadaptern verbauten Spannungsstabilisatoren die die Spannung, unabhängig vom Stromfluss, immer auf 5V halten. Die begrenzen auch den maximal möglichen Stromfluss. Ohne diese Schutzfunktion würden sie zu heiß und durchbrennen bei einem zu hohen Stromfluss.

0

Was möchtest Du wissen?