iPad Pro 11“(2021) oder 12.9“(2020)?

2 Antworten

Erst wenn jeder Mac ausverkauft wäre würde ich mal nach einem iPad schauen.

Ich denke der Unterschied zum Mini LED wird man wahrscheinlich nur merken wenn schwarz angezeigt wird und auch da wird der Unterschied nicht sehr groß sein, da die alten Liquid Retina Displays auch schon einen extrem guten Schwarzwert haben.

Die Leistung vom M1 kann man im iPad und dem eingeschränkten Betriebssystem und fehlender Pro Software überhaupt nicht ausnutzen, genauso wie der ältere A12X, von daher macht es auch überhaupt keinen Sinn das teuere 2021 Modell zu kaufen.

Da gebe ich dir recht. Ich glaube, dass die Unterstützung von HDR-Inhalten die bedeutendste Neuerung ist. Den meisten Leuten dürfte das relativ egal sein, da HDR noch lange nicht der Standard ist.

1

Ich würde dir die 12.9 Zoll empfehlen(benutze ich auch für die Schule) weil das die Größe von einem richtigen A4 Blatt hat :D

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?