iPad geht nach Standby ständig aus, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie hast Du es zurückgesetzt? Schließe mal alle Programme in der Multitaskingleiste ( Homebutton zweimal kurz hintereinander drücken und dann auf ein Icon drücken, bis es wackelt, dann alle nacheinander schließen) danach das iPad am Gerät zurückcksetzen (Homebutton und Einschaltknopf lange drücken bis Apfel erscheint) Sollte das nichts nützen, bleibt noch, das Gerät über iTunes zurücksetzen, nachdem ein Backup erstellt wurde. Erst wenn das alles nichts nützt würde ich bei Apple anrufen. Sollte das Gerät noch Innerhalb der 90 Tage support liegen oder mit dem Care plan abgesichert sein, macht das Sinn, ansonsten kann das sehr teuer werden. Alternativ kannst Du auch in einen Apple Store gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh' eben einfach mal in den nächsten Apple-Store oder Gravis-Shop und lass' dich dort beraten …

Oder schalte das Gerät wieder ein …

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schicks mal an Apple, scheint ein Problem mit dem Akku oder mit der Stromversorung zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevinkevin12931
21.10.2012, 22:35

kann denke ich eigentlich nicht sein, denn wenn ich es an lasse geht es gar nicht aus, also nicht von allein. Nur wenn ich es auf Standby mache und einige Minuten liegen lasse.

0

Was möchtest Du wissen?