Ipad beim laden beschädigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das Apple für den deutschen Markt falsche Lade-Adapter mitliefert … :-)

Und wenn der Adapter tatsächlich geknistert hat, können durchaus Überströme oder Überspannungen in das iPad „durchschlagen“. Du mußt eben warten, bis der neue Adapter da ist … :-)

wenn ein falsches ladegerät ein computer auflädt dann sitzt vor dem akku die steuercontrollelektronik die dir sagt wenn du ein falsches ladegerät angeschlossen hast ach ja kennst noch die sicherung aus der guten alten zeit .

wenn das ipad nach wie cvor funzt brauchst du dir keine gedanen machen. selbst das geräusch hätte höchtens eine überspannung sein können, die das komplette ipad beschädigt. das scheint ja aber nicht passiert zu sein

Kann es sein dass der Akku des iPads oder das Device selbst durch das defekte Netzteil beschädigt werden kann oder habe ich mir die Geräusche nur eingebildet.

das ist sogar sehr wahrschienlich, wobei der kanll dann nicht vom akku, sondern vom ledegerät kommen sollte.

geh in den shop, sag, dass du auch das alte ipad besitzt und das ladegerät damit funktioniert. mit dem neuen nicht. dann kriegst du ein neues pad in die hand gedrückt

Was möchtest Du wissen?