Ipad Apps für Oma und Opa?

4 Antworten

Naja, fang doch mal mit Nachrichten Apps an, Rezepte für Oma, Reise Apps zum umgucken, etc.

Sie brauchen erstmal einige Unterhaltungsapps. Sowas wie Sudoku, Rätsel, Internetradio, etc.

Gehe auf Ihre Bedürfnisse ein und zeige ihnen, dass das iPad eine Hilfe sein kann, anstatt ein Hindernis.

Bei iOS ist das schwirkig da die einen einfach das system zeigen bei android wäre das anders du kannst ihnen aber sagen das sie das tablett mal ausprobieren sollten und schauen was es alles kann

Ach und ein ios-tablet kann man nicht eifach ausprobieren?

1

Warum fragst du sie nicht einfach, was sie interessiert? 

Was möchtest Du wissen?