iPad Air2 oder iPad Pro 9.7" kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dafür reicht das iPad Air 2 natürlich mehr als aus.

Andererseits, um bei der Frage zu bleiben, ist natürlich das iPad Pro "schon deutlich leistungsfähiger", insbesondere Grafikseitig.

Ich würde es vor allem davon abhängig machen, wie häufig du wirklich mit dem iPad Bildbearbeitung betreiben wirst:

  • Besteht die Chance, dass es doch eher regelmäßig der Fall sein wird, wäre dafür das stark verbesserte Display (Farbwiedergabe, Kontrast, Spiegelung) des 9.7" iPad Pro und besonders die Unterstützung für den Apple Pencil natürlich sehr von Vorteil.
  • Bleibt es jedoch bei "hin und wieder", dann spar dir den Mehrpreis und greif zum iPad Air 2.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sagst du das "nur" surfen und ein Bilder bearbeiten willst dann nimm das Air 2 und lege nochmal 100€ für mehr Speicherplatz drauf. Es sei denn du fotografierst auch viel dann sollte man wirklich zu dem Pro greifen denn Dauer ist eine deutlich bessere Kamera verbaut.

LG Dobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bildbearbeitung? Nimm lieber ein MacBook bzw. ein MacBook Air. Ein 13 Zoll MacBook Air bekommst du im Handel (vgl. Preissuchmaschinen) bereits für 850 €. Dann hättest du einen echten, vollwertigen Computer mit Tastatur und kannst Software aus allen Quellen installieren und nicht nur aus dem App Store. Für den Mac gibts leistungsstarke Bildbearbeitungen wie das kostenlose GIMP, den Klassiker Photoshop oder den Newcomer Affinity Photo.

Nimm einen Mac - ein iPad schränkt dich zu sehr ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FringeDivision
27.06.2016, 21:16

MacBook Pro habe ich schon.

1

Ich denke mal dass das iPad Air 2 besser dafür ist bzw. dass du dir das Geld sparen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das 9,7" gibt es bereits.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?