iPad Air spielt keine Internetvideos mehr!

3 Antworten

Hab gerade mal geschaut aber JavaScript ist an, daran liegt es leider nicht

Safari Verlauf, Cookies und Daten löschen, siehe Einstellungen Safari. Hoffentlich ist noch genug Speicher frei auf dem iPad. Mal unnötiges löschen. Viele Apps speichern unnötiges, Cachefiles löschen.

iPad regelmäßig ausschalten und wieder an, so wie beim PC.

Vielleicht hast du unbeabsichtigt JavaScript ausgeschaltet. Dann geht gar nichts mehr.

Einstellungen-Safari-Erweitert-JavaScript

1

Ne daran liegt es leider net hab gerade geschaut.

0
37

Dann entferne Safari mal aus dem Multitasking und versuche es dann nochmal

0

MacBook Air gegen iPad tauschen?

Hallo,

ich besitze momentan ein MacBook Air 11" und bin damit natürlich sehr zufrieden. Allerdings denke ich manchmal, dass ich das Notebook gar nicht benötige, es verkaufen und auf ein iPad umsteigen könnte. Ich nutze das MacBook letztlich nur zum Surfen, Herunterladen von Videos via iTunes oder zum Verwalten von ein paar Formularen. Grafikbearbeitung? Nichts da. Textverarbeitung? Office gibt's auch für's iPad. Musikbearbeitung? Niemals. Spiele? Dazu nutze ich die Konsole.

Also warum nicht noch gutes Geld damit machen und bspw. auf ein iPad Mini umsteigen?

Kann man eigentlich vom iPad auf einen externen Massenspeicher (Festplatte) zugreifen? Dort sind schließlich all meine Daten gespeichert. Zudem verwalte ich noch ein NAS-System. Könnte man vom iPad ebenfalls problemlos darauf zugreifen und Daten hin und her schieben?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?