Ipad Air mit Lte oder ohne?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das iPad bietet dann Mobilfunkunterstützung. Dazu brauchst du einen Mobilfunkvertrag, die Sim-Karte setzt du dann in das iPad ein wie bei einem Handy, telefonieren kannst du allerdings nicht (Außer über Skype, FaceTime und ähnliches).

LTE ist der momentan schnellste Mobilfunk-Standard. Aber natürlich unterstützt das iPad dann auch 3G und andere langsamere Standards.

Günstige Datenflats findest du z.B. bei Congstar, z.B. 500 MB Datenvolumen für 9,90 € Monatlich. Du kannst dann das Netz der Telekom nutzen, inklusive LTE, allerdings begrenzt auf 7,2 Mbit/s, was aber allemal schnell genug ist.

Danke für diese ausführliche Erklärung hat mich echt beeindruckt :) Werde es mir wahrscheinlich holen ? Und noch eine Frage Das Ipad Air ist wahrscheinlich besser als jedes andere Tablet von Samsung oder ?

1
@Barisinho17

Ja, meiner Meinung nach das mit Abstand beste Tablet auf dem Markt. Auf jeden Fall aber ist es das leistungsstärkste.

Bist du sicher, dass du wirklich mobiles Internet brauchst? Der Aufpreis ist schließlich nicht so gering. Hast du evtl. ein Handy, dessen Internetverbindung du dem iPad bereitstellen könntest?

0
@BenzFan96

Ja ich glaube ich bräuchte schon ein mobiles Internet. Wie hoch wird der Aufpreis denn sein ? Ich hab ein Handy mit O2 Flat Tarif . Also ich zahl monatlich für die Internet Flat.

0
@Barisinho17

Zwischen dem iPad Air mit Mobilfunk und der Version nur mit WLAN liegen 120 €. Ob es dir das Wert ist, musst du selbst wissen.

Wie viel Datenvolumen hast du denn monatlich mit deinem O₂-Tarif?

0
@BenzFan96

Ich glaube um die 500 MB sollten es schon sein aber nicht mehr. Ist das zu wenig oder würde das eventuell aussreichen ?

Ich will mir das Ipad Air mit 32 GB holen aber der Preis mit Mobilfunk ist wirklich um einiges teurer . Was würdest du an meiner Stelle machen ?

0
@BenzFan96

Ja ich habe mich entschieden und nimm die normale Version mit 32 GB und WLAN.

Ja ich glaube schon. Ich habe ein Samsung Galaxy S3 weiß aber nicht ob das LTE unterstützt.

Warum ist die Spacegrau Variante teurer ? Und lohnt es sich z.b es bei Saturn für 559 euro zu kaufen ?

0
@Barisinho17

Kann das S3 einen WLAN-Hotspot erzeugen? LTE kann es glaube ich nicht, aber mit 3G wirst du schon auskommen.

Wenn es für die silberne Variante günstigere Angebote gibt, kann das daran liegen, dass die spacegraue beliebter ist. Bei Apple selbst und bei den meisten Händlern gibt es aber keinen Preisunterschied.

Beim 32 GB Modell starten die Preise aber für beide Farben bei ca. 530 €, also deutlich günstiger als bei Saturn oder Apple. Bei Idealo.de ist für beide auch ein 500-€-Angebot gelistet, scheint sich um ein Sonderangebot zu handeln: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4114742_-ipad-air-32gb-wifi-spacegrau-apple.html

0

LTE ist eine schnellere Mobilfunkverbindung als 2G und 3G und kann mit bis zu 150 mB/ sekunde downloaden. Allerdings funktioniert das erst in großen Städten. Zusätzlich zum iPad brauchst du dann aber auch noch einen Mobilfunkvertrag, in dem du LTE abschließt.

Danke aber wie schließt man den diesen Vertrag ab ? Also macht das dann der Anbieter automatisch wenn du das Ipad kaufst oder wie geht das ? Wie ist das bei O2 ?

0

Du kannst bei Apple direkt einen Vertrag bei O2 abschließen. Spruch die Mitarbeiter einfach mal drauf an!

0

Es gibt kein iPad ohne LTE. Kann aber deaktiviert werden. LTE bringt kaum was, da G3 schon mehr als ausreichend flott ist.

Bei den Standardverträgen von T-Com oder Vodafone ist LTE schon inkl., ist aber nur in Nähe Großstadt zu empfangen.

Das stimmt überhaupt nicht es gibt Ipads mit LTE oder ohne die Variante ohne ist sogar ca. 100 Euro teurer. Informier doch erstmals über Apple dann kannst du dich Apple Veteran nennen.

1

LTE ist mobiles Internet und kann nur genutzt werden, wenn du einen entsprechenden Vertrag hast. Es ist mobiles Internet wie am Smartphone, LTE ist der Nachfolger von UMTS. Für den normalen Gebrauch reicht das 100€ billigere iPad Air WiFi.

EDGE und UMTS (3G) gehn auch .. reicht auch lang .. LTE is nur Spielerei

0
@Maul1995

Richtig, das geht auch. Aber eben nur in Verbindungen mit einem entsprechenden Mobilfunkvertrag. Wer ohnehin schon ein Smartphone mit Internetflat hat kann dieses auch einfach als Hotspot für die WiFi Version des iPads nutzen, um sich die 100€ extra zu sparen.

0

Mit Lte ist wen fu in dein IPad eine Simkarte reinstecken kanst damit du auch ohne W-LAN auf das Internet gegen kanst.Ich habe das ohne Lte denn du kannst einfach ein Hotspot von deinem Handy machen damit du Internet hast.und 2. brauchst du dann noch eine 2. SIM karte für das IPad also ich würde das ohne Lte nehmen.

LTE = Internet Mobil ...

ich würds mit kaufen hab mein iPad4 auch ...

die paar Euro machens auch nich mehr aus

Was möchtest Du wissen?