Ipad 3 mit oder ohne cellular?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

lol ich musste erst mal googln was "Cellular" heißt :-D Du meinst damit "4G", oder? Also ich habe mir vor einiger Zeit die gleiche Frage gestellt. Ich nutze es zu 50% geschäftlich und zu 50% privat. Ich habe mir dann überlegt, an welchen Orte ich es nutzen würde, an denen es KEIN W-Lan gibt...und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass das relativ selten vorkommt (in meinem Fall). In jedem Hotel, im Büro, zu Hause und selbst in vielen Bars/Restaurants gibt es W-Lan. Zu dem hat man noch die Hot-Spots, die man je nach Vertrag, kostenlos nutzen kann. Ich habe mein Budget dann lieber ein den Speicherplatz inverstiert, als in die "4G-Option". ES IST HERVORRAGEND! Habe ich kein W-Lan zu verfügung, verbinde ich es blitzschnell mit meinem iPhone (welches dann als Hot-Spot dient). Die Verbindungsgeschwindigkeit ist 1A. Selbst im Auto bei über 170 km/h konnte ich erfolgreiche Mails abrufen und Internetseiten anschauen. Für diese Momente reicht mir die Thethering-Verbindung vollkommen aus.

Ich empfehle deshalb ganz klar die Variante OHNE "4G" - wenn du ein Smartphone hast, welches du mit dem Pad koppeln kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, 4G ist jetzt Cellular. Musste unbenannt werden. Ich finde man braucht das nicht, weil entweder ist man Zuhause oder bei Freunden oder es gibt öffentliches WLAN....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?