Ipad 2 laggt ganz schön seit dem Update?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit iOS 9 ist es wieder flotter geworden, iOS8 war etwas müde. Schätze das iPad ist ziemlich zugemüllt bzw. hat wenig freien Speicher. Versuchs mal mit Wiederstellung. Verschlüsseltes Backup mit iTunes auf Rechner sichern. iPhone wiederherstellen, Backup zurückspielen. Unnötiger Datenmüll ist somit beseitigt. Zusätzlich sollten einige GB mehr frei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Decke76
07.07.2016, 13:32

Ok, soll ich alle Inhalte und Einstellungen löschen wählen? Dabei will iTunes das Ipad von meinem Account entfernen ist das so richtig?

0
Kommentar von ludpin
07.07.2016, 16:46

Du hast alle Einstellungen und Daten im verschl. Backup. Es muss nichts gelöscht werden. Über iTunes wiederherstellen, iPhone wird komplett gelöscht, neues iOS wird geladen, was einige Stunden dauern kann, dann aufs iPhone installiert und zuletzt das Backup zurückgespielt.

0

Was möchtest Du wissen?