iPad 2 lädt nicht (Steckdose)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann daran liegen, dass die Steckdose zu wenig Strom draufhat, ist das ein original Ladegerät, hatte das gleiche problem mit meinem Aldi doppelstecker Ladegerät, du musst dir dann eins besorgen, dass entweder von Apple ist oder net so viel strom frisst, am Ipad liegts auf jedenfall nicht. Hoffe konnte dir helfen :)

Hm ... also das Ladekabel vom iPhone 4 oder iPad 2 ist absolut identisch ... lediglich das Netzteil ist anders ... ;)

Das iPad braucht das 10-W-USB-Netzteil, wobei dem iPhone 5-W reichen ...

http://support.apple.com/kb/HT4060?viewlocale=de_DE

Was passiert denn, wenn du das iPad am PC ansteckst? Kommt dann ein "Lädt nicht" oder passiert wieder nichts? Dann würde ich sicherlich Apple kontaktieren ...

Dann ist wohl irgendwas am iPad defekt :/

Du kannst mal gucken ob die Kontakte sauber sind. Wenn sich dort übermäßig Staub oder Dreck angesetzt hat, kann es dazu kommen das der Strom nicht übertragen werden kann.

Manche Geräte haben einfach manchmal Defekte Bauteile oder wackelkontakte, kann verschiedene Gründe haben..

Im Applestore sagen die, dass zum Beispiel oft Geräte zurückgegeben werden, an denen der Home-button defekt ist.

Wie gesagt probiers aus, sonst musst es zurück schicken

Mfg Frittenpapst

minimoli 19.10.2012, 21:35

Das war ja total dumm :( ich hab es ja erst seit 3 Monaten. Mein Bruder hat auch heute ganz leicht gegen das iPad getreten, daran liegt es nicht oder?

0

Ist es denn so, dass es am Anfang lädt und dann auf einmal aufhöhrt?

minimoli 19.10.2012, 21:31

Hat nicht mal ein ladezeichen gemacht

0

Funktioniert alles wieder :) Lag daran, das ich kein original Apple Kabel hatte.

Nimm doch einfach das Ipadladekabel.

Was möchtest Du wissen?