iPad 2 lädt nicht mehr. Ladeanzeige geht beim Einstecken an

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mal die Kontakte an dem 30 Pin Anschluss gereinigt? Es kann natürlich auch sein, falls du ein und dasselbe Kabel zum Laden und zum Datenaustausch verwendest, dass dieses einen "Wackelkontakt" bzw Kabelbruch hat, das wäre nicht das erste aus dem Hause Apple. Generell bleibt im DFU Mode der Bildschirm schwarz, das Gerät meldet sich dann nur über iTunes wobei letzteres erkennt, dass es eben in diesem Zustand ist und wiederhergestellt werden muss.

Leider alle schon probiert... mehrere Kabel, gereinigt, DFU wird in iTunes nicht erkannt. Seltsam nur, dass das iPad das Anschließen des Kabels ja erkennt und aufhört zu blinken (bleibt dann stabil). Danke Dir für die Tipps

0

Falls du IOS 7 draufgemacht hast, ist es klar das es nichtmehr richtig geht, Versuch es mal mit einem anderen Kabel zum Aufladen. Wann lief die Garantie ab? Wie alt ist das Gerät? Gebraucht gekauft oder neu? Ist es dir mal runtergefallen? Setzte es zurück, lass es doch in einem Expert Shop für 85 Euro reparieren, wenn es noch geht. Aber Teste zuerst ein Anderes Ladekabel, weil ab Kabel liegt es oft

Ich habe es so geschenkt bekommen. Kabel habe ich drei verschiedene probiert. Garantie habe ich geprüft, ist leider abgelaufen. Seltsam ist, dass das Ladezeichen ohne Kabel blinkt und wenn ich es anschließe zeigt es , dass es geladen wird. Tut es eben aber nicht. Kein Apfel, nix :( Zurücksetzen ist eben leider nicht. da es nicht in den Recovery- und nicht in den DFU Modus geht. Trotzdem Danke

0
@musicanstefan

Wie kommst Du auf die 85 Euro? Hab mal nach Expert gegoogelt und nichts wg dem iPad gefunden. Hast Du einen Link für mich? :)

0

Was möchtest Du wissen?