iPad 1 Probleme mit apps und ähnlichem

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bleib bei iOS 5 und lass die Finger vom Jailbreak, es hat schon seinen Grund dass aktuellere iOS-Versionen das erste iPad nicht mehr unterstützen.

Von vielen Apps kannst du ja einfach die letzte kompatible Version laden, wenn die jeweils aktuelle mit iOS 5 nicht mehr kompatibel ist. Eigentlich ist iOS 5 im Alltag noch recht gut nutzbar, iCloud wird ja auch bereits unterstützt.

iOS 6 sollte eigentlich auch noch laufen. Unbedingt installieren. Die Dropbox-App ist nicht notwendig. Es gibt viele Apps die den Zugang zu Dropbox ermöglichen. z.B. Dokuments 2 Free ist sogar noch mit iOS 5 kompatibel.

Einfach Dropbox in die Appstoresuche, dann werden viele Apps aufgelistet die mit Dropbox kompatibel sind.

Das iPad 1 ist von der Hardware einfach zu schwach und kann neuere Funktionen einfach nicht mehr ausführen.

Ios 6 läuft leider nicht mehr und daher wollte ich halt jailbreaken das da die Funktionen hinzugefügt werden da ich brauche

0

Was möchtest Du wissen?