Ipad / Iphone an Accesspoint funktionieren nicht.

2 Antworten

die Belkinkiste als AP eingerichtet

der Belkin hat eine dezidierte AP-Funktion oder du hast ihn als WLAN-Switch eingerichtet (IP aus dem Bereich der EB, DHCP am Belkin aus und WAN-Port des Belkin freigelassen) ?

über das ursprüngliche Wlannetz per Easybox ins Netz

wozu dann den AP wenn du erst wieder mit der EB verbindest ?

hast du auch keinen MAC-Filter auf dem AP eingerichtet, mit dem du jetzt wirklich verbinden willst ?

Ich habe mich nicht mit dem alten Wlan Der Easybox verbunden, sondern mit dem alten Wlan Per Easybox.

Sprich ich bin per Wlan auf dem Belkin verbunden, welcher per LAN an einem Lan Port der Easybox hängt, die wiederum an der Telefon Dose hängt.

Die AP Funktion des Belkin funktioniert ja auch problemlos. Alle Geräte die ich an das Wlan das Belkin koppel bekommen von der Easybox eine IP zugewiesen (192.168.2.45 , 192.168.2.142 usw.)

Auf der Oberfläche der Easybox sehe ich diese Geräte auch als "angeschlossen per Lan" ...wie schon gesagt funktionieren ja auch alle geräte, bis auf die Apples. Die zeigen zwar in ihrer wlan Konfiguration zwar auch verbunden und eine richtig zugewiesene ip, auch die easybox sagt "ipadx per LAN verbunden", trotzdem kann keine Seite geöffnet werden. Ebay app aktualisiert nicht usw. Gar nichts was Internet benötigt geht halt. Von 9 Geräten insgesamt geht das nur bei den 4 apples nicht. Alles was nicht Apple ist funktioniert tadellos.

0
@rodnroll

jetzt weiß ich aber immer noch nicht ob du den Belkin nur an die EB gesteckt hast und diesen jetzt einfach als WLAN-AP nutzt oder ob du wirklich beim Belkin den AP-Mode aktiviert hast (hatte ich ja schon mal gefragt) ?

ein Belkin im AP-Mode der "problemlos" funktioniert :-)

kannst du denn mit einem deiner Apple-Clients auf die Oberfläche des Belkin zugreifen, vermutlich hast du dem Belkin ja nicht mal eine statische IP außerhalb der DHCP-Range der EB eingetragen ?

da es mehrere Möglichkeiten gibt den Belkin als AP zu nutzen und damit auch dann die verschiedensten Probleme auftauchen, kannst du bei dieser Gelegenheit auch gleich das genaue Modell nennen

0

bist du dir sicher, dass du die IP adressen manuell zuordnen musst?ich denke eher nein (sprich automatisch)

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?