IP umleiten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Möglichkeit wäre der Loopback Adapter.

Systemsteuerung > Gerätemanager

Dort irgend etwas in der Liste anklicken (ist egal was)

Aktion > Legacy Hardware hinzufügen

Weiter > Hardware Manuell Auswählen.... > Weiter > Netzwerkadapter > Microsoft > Microsoft Loopback Adapter.

Dann weiter weiter, ok und all sowas.

Nun hast du unter den Netzwerverbindungen eine Neue für den Loopback Adapter.

Wenn du dieser Verbindung nun die IP 12.12.12.12 gibst, landest du beim verbinden mit der 12.12.12.12 auf localhost

Nein, weil die hosts datei laut ihrer eigenen Beschreibung:

# This file contains the mappings of IP addresses to host names.

Hostnamen in IP Adressen übersetzt. Zumindest verstehe ich das so. Die IP Adresse ist die "Ultimative Adresse", und kann soweit ich weiß nicht umgeleitet werden. Aber vielleicht ist ja jemand schlauer. :)

Die IP Adresse ist die "Ultimative Adresse", und kann soweit ich weiß nicht umgeleitet werden.

Man kann eine Route umbiegen, aber das ist ein dreckiger Hack und eher Sinvoll wenn man komplette Netze irgendwo hin biegen möchte.

Man kann aber einfach dem PC die gewünschte IP direkt liefern, so dass er gar nicht erst auf die Idee kommt über den Gateway zu gehen.

0

Was möchtest Du wissen?