IP eines Gerätes hat den "falschen" Nummernkreis voreingestellt. Trotzdem drauf zugreifen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du müsstest die Anlage zunächst direkt an deinen Rechner anschließen und deine IP-Adresse temporär auf 192.168.5.x ändern. Dann kannst du die Anlage im Browser aufrufen und dessen IP auf 192.168.2.x ändern. Anschließend wieder deine eigene IP zurückstellen und die Anlage an den Router anschließen.

Sorry für die wahrscheinlich blöde Frage - aber brauche ich da ein "normales" Patchkabel oder ein Crossover-Kabel?

0
@denniswi

Ein normales Patchkabel ist ok. Moderne Netzwerkgeräte erkennen das i.d.R. automatisch und schalten die Leitungen entsprechend.

0
@acdxx

Super, danke! Aber: Gibt es außer diesem noch einen anderen Weg? Die Anlage ist bereits installiert und im Netzwerk verkabelt. Jedoch komme ich die nächsten 2 Tage nicht vor Ort. Ich hatte mir ausgemalt, mit der Einrichtung der Anlage über eine Remoteverbindung zu beginnen.

0
@denniswi

Wenn dein Rechner im selben Netzwerk hängt kannst du deine Rechner IP auch einfach mal ohne umstöpseln auf 192.168.5.x ändern. Die meisten Router (Fritzbox und co.) Routen dich dann trotzdem zur Anlage.

Sollte das nicht klappen dann doch mal umstöpseln. Hast du eine Gigabit Karte ist das Kabel egal. Ansonsten Crossover.

VG

0
@denniswi

Das ist gefährlich. Wenn du die Rechner IP des Rechners änderst auf den du dich verbindest, dann ist die Verbindung erst mal weg. Wenn du dann mit der neuen IP nicht ordentlich geroutet wirst dann kommst du nicht mehr auf den Rechner drauf.

Es ginge höchstens mit einem VPN Tunnel. Das dein Rechner sich sozusagen virtuell im Netzwerk befindet, du dann deine eigene IP änderst und dich versuchst auf die Anlage zu loggen.

0
@Xylex

Entschuldige bitte, aber deine Antwort ergibt überhaupt keinen Sinn.

"kommst du nicht mehr auf den Rechner drauf. "

Das ist doch gerade das Problem, dass er sich nicht mit der Anlage verbinden kann.

"Es ginge höchstens mit einem VPN Tunnel."

Wie soll er denn einen VPN-Client auf der Telefonanlage einrichten, wenn er sich nicht mit ihr verbinden kann?

0
@Xylex

Definitiv nicht, dazu muss eine statische Route eingerichtet werden.

0

Müsstest eigentlich die ip ändern können also die statische oder gleich zumindest temporär auf dhcp stellen

wenn du sie direkt an den PC stöpselt, um sie zu konfigurieren, sollte sie per Browser mit ihrer IP-Adresse aufgerufen werden können

Sorry für die wahrscheinlich blöde Frage - aber brauche ich da ein "normales" Patchkabel oder ein Crossover-Kabel?

0
@denniswi

spielt keine Rolle, da moderne LAN-Anschlüsse das Kabel erkennen und automatisch umschalten. Ein Patch-Kabel genügt

0

Den Herstellerservice anrufen und fragen, wie (evtl. über ein Telefon) der voreingestellte IP-Bereich geändert werden kann.

Was möchtest Du wissen?