IP-Adresse verbergen! Programme? Anbieter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine IP-Adresse ändert sich so und anders jedes Mal, wenn Du ins Netz gehst. Das ist keine Telefonnummer, die fest zugeteilt ist. Auch bei einer Flat wird mindestens einmal am Tag kurzzeitig (vom Provider oder durch den Router) die Verbindung getrennt - und spätestens dann gibt´s auch automatisch die nächste IP.

Und Du bekommst schließlich Deine IP nicht mit der neuen Leitung - sondern immer erst, wenn Du ins Net gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Verschlüsseln hilft das Programm "Tor" sehr! http://www.chip.de/downloads/Tor-Vidalia-Bundle_19408583.html

Probiers mal aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harvest95
22.06.2011, 23:43

Hilft das auch wenn mich wer Ddosen will so das er nicht meine real ip hat ? Wenn du verstehst was ich meine und das halt so ihn prog. Wie ts3 nicht meine echte ip steht wie ein proxie halt ! Wenn dort zb. Die Schwedische flagge ist als ip standort kann das das so verändern das dort ein anderes land angezeigt wird?

0
Kommentar von kritiker111
23.06.2011, 00:09

Nur wird´s halt mit Tor oft wahnsinnig langsam... der Nachteil bei kostenlosen Proxies.

0

Cyberghost VPN ist am einfachsten, klappt gut, und ist schnell. Als Computerbild Leser, hättest du ein 1-Jähriges Premium-Abo für lau mit 10 GB Traffic ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harvest95
22.06.2011, 23:44

Cool danke ! Jop ich kauf mir das eig ee immer aber in letzter zeit habe ich es nicht gemacht bzw nicht jedes mal gekauft

0

Im Netz ist deine IP-Adresse ist sowieso dynamisch, also immer anders.

Was hat das mit VPN zu, hier wäre allerdings die IP statsisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harvest95
22.06.2011, 23:46

Ja im netz aber ich habe da so ein paar feinde die meine ip haben und die DDOSEN mich / jetzt nicht mehr aber ich will das risiko eingehen

0

Was möchtest Du wissen?