Wie kann man die IP-Adresse bei Facebook ausfindig machen, wenn jemand einen Fakeaccount benutzt?

4 Antworten

ja, das sollte schon gehen. aber ohne richterlichen beschluss dürfte es nicht erlaubt sein, die ip-adresse an die polizei zu übergeben.

zur speicherung: du kannst gift drauf nehmen, dass alle speichern was das zeug hält und sich in wahrheit nicht an irgendwelche vorgaben halten. die werden auch noch nach einem jahr die ip-adresse zuordnen können. bei der telekom wurde mal ein nutzer nach 2 jahren identifiziert, weil die telekom noch die daten gespeichert hatte.

annokrat

vergessen: fraglich ist nur, ob dein empfinden auch gerechtfertigt ist. vielleicht liegt ja gar kein rechtlich belangbares vergehen vor. oder es ist so bedeutungslos, dass es die strafverfolgungsbehörden nicht interessiert.

Wegen einer einfachen Beleidigung gibt FB keine IP raus, und kein Gericht gibt die frei und keine Polizei rührt da auch nur eine Finger.

Dann gibt FB die IP-Adresse her

Nein, tun sie nicht. Facebook ist da eigensinnig.

auch seitenbetreiber von der FB seite können die IP adresse sehen. Wenn ne straftat vorliegt, kann der seitenbetreiber sie an die Polizei weitergeben und die wissen dann, wo du wohnst.

Lohnt es sich eine Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Beleidigung und Bedrohung auf Facebook zu stellen?

Hallo Liebe GuteFrage Community,

hatte gerade einen langen Text verfasst, leider hat das irgendwie zu lange gedauert mit dem Laden. Von daher die abgekürzte Version.

Ich habe gestern eine Nachricht auf Facebook bekommen, in der ich beleidigt und bedroht worden bin. Der Wortlaut im Text war ungefähr so:" Rede nie wieder über mich sonst verprügel ich dich, wenn ich dich in der Stadt sehe und deine Jehova Familie kann dich dann im Krankenhaus besuchen und pass auf wie du über Freunde von mir redest. Du Hre. Deine Mutter hat gelbe Zähne" etc. . Auf einer Skala von 1 - 10 war Hre die "schlimmste" Beleidigung in der Nachricht.

Die Nachricht stammt von einem Fakeaccount (jedoch muss dich Person mich persönlich kennnen. Da noch andere Dinge drin standen, die nur Leute wissen können, die mich und meine Family zumindest mal gesehen habe. ABER ich habe keine Vermutung). Der Fakeaccount ist mittlerweile gesperrt.

Nun zu meinen zwei Fragen: Lohnt es sich eine Strafanzeige gegen Unbekannt, wegen Beleidigung und Bedrohung zu stellen?

Bzw. Weiß jemand wie schnell die Polizei/Staatsanwaltschaft/Facebook da arbeiten. Weil IP Adressen bleiben ja nicht für immer gespeichert. Bei NetCologne z.B kann die IP Adresse nur 4 Tage einem bestimmten Nutzer zugeordnet werden (und allgemein sind es 7 Tage, danach wird es gelöscht).

Ich denke mal das mein Fall nicht so hochangesehen werden wurde und deswegen das "QuickFreeze" Gesetz, nicht benutzt wird, sprich, alles geht dann den normalen langsamen bürokratischen Weg: Anzeige, Staatsanwaltschaft, Gerichtsbeschluss zur herausgabe der IP, Anfrage bei Facebook, Anfrage beim Provider und da ist es wahrscheinlich schon zu spät oder? Und selbst wenn jeder Schritt nur einen Tag dauert, weiß man nicht wie lange Facebook braucht um die IP rauszugeben.

Hat vllt. jemand wirklich Ahnung oder arbeitet bei einer der Institutionen so das er mir über die Bearbeitunsgdauer was sagen kann? Oder vllt. hatte jmd. schon eine ähnliche Situation und kann mir den Ausgang nennen?

Danke

LG

BuzzFeed

...zur Frage

Unfallflucht / wie lange dauern Ermittlungen?

Hallo, beim Einpacken schupste jemand mein Motorrad um, es hinterließ eine Delle an einem dahinterstehenden Neuwagen. Am Motorrad sind wenige Kratzer. Der Verursacher wurde mit Kennzeichen von Zeugen aufgeschrieben. (Verursacher hob sogar Motorrad auf; meinte, "nix passiert ".). Der Neuwagenbesitzer hat in erster Linie per Beweisbilder nur mein Kennzeichen. Kann ich verlangen, bis alles "ermittelt " ist, nichts zu zahlen, um nicht vorerst in der Versicherung hochgestuft zu werden? Bin ich auch bei "höherer Gewalt " pflichtig, vorab zu zahlen? (Schaden 500-800 Euro von mir geschätzt). Wie lange braucht Polizei / Staatsanwaltschaft / Versicherung und Co./ bekomme ich automatisch Nachricht? (Versicherung vom Verursacher schon kontaktiert) Danke für Antwort

...zur Frage

Kann die Polizei herausfinden wer das instagram Konto verwendet hat?

Zu meiner Frage: Kann die Polizei durch die IP Adresse herausfinden wer ein Instagram Konto verwendet hat? Es geht lediglich um den Fall Nachstellung. Braucht man dafür einen richterlichen Beschluss?

...zur Frage

Darf man selbstständig IP-Adresse von PC zurückverfolgen?

Darf man privat also ohne Polizei bzw richterlichen Beschlusses die IP Adresse eines Computers ausfindig und nachverfolgen, damit man die Adresse des Besitzers bekommt?

Danke!

...zur Frage

Hallo, wie läuft eine Anzeige ab?

Also angenommen ich würde angezeigt. Ermittelt dann die Polizei erst oder schickt sie mir erst eine Vorladung? Wie lange dauert diese Ermittlung? Geht es erst mit meiner Aussge zum Sta?

...zur Frage

Anzeige wegen (Facebook) Fake Account?

Eine Freundin hat einen Fake Account in Facebook. Ich meinte das es zu einer Anzeige führen kann wenn das rauskommt... Stimmt das? Kann man über die IP Adresse oder sonstiges einen Menschen anzeigen wenn der einen Fakeaccount gemacht hat? so wie ich das verstehe benutzt sie ihn allerdings nicht zum beleidigen irgendwelcher Personen etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?