IOS App programieren?

3 Antworten

Also möchtest du entwickeln lassen.

Hast du bereits im Apple Store geschaut? Womöglich gibt es das, was du brauchst, bereits.

Ein Forum für Apple Programmierer findest du hier: https://www.apfeltalk.de/community/

Nein, diese App gibt es noch nicht.

Ich brauch eine App die ich selber im App Store anbieten kann.

0

Oder du kaufst dir ein vernünftiges - ANDROID - Handy.

Lasst den Krieg beginnen.

Nein, danke.

Ich habe ein IPhone und das ist okay.

So ein antikes und primitives Android Smartphone, würde ich mir nie kaufen.

Danke aber

1
@Adrian0014

Cmon, ich wollte hier Krieg sehen. Jeder muss wissen welches Smartphone er möchte. Ich persönlich hab gar kein Geld für n Iphone, ich gehe noch zur schule ^^

0

Wie lange habt ihr gebracht um eine Programmiersprache zu lernen?

Ja, wie lang habt ihr gebraucht um eine Programmiersprache zu beherrschen?
Ich fange gerade mit Swift an und raff nix😅 (außer die Grundlagen;)

...zur Frage

Android App ohne Vorkenntnisse selbst erstellen

Ist es möglich als Laie ohne Vorkenntnisse eine Android App zu erstellen, die dem nutzer beispielsweise dutzende Infotexte aufgeteilt in verschiedene kategorien bietet.

ich bin über jeden sinnvollen tipp dankbar. vielleicht gibt es ja für sowas bereits baukästen. ich habe teils schon mich durch manche sachen gelesen, aber bin mit den informationen überfordert gewesen.

vielen dank für eure hilfe.

lg

...zur Frage

Ich möchte ein FXML-Programm in JavaFX einbinden, bekomme aber eine Fehlermeldung. Was ist falsch?

Hallo.

Ich habe ein FXML-Programm erstellt. Ich möchte das FXML-Programm in JavaFX einbinden. Es kommt immer die folgende Fehlermeldung:

F:\JAVA\PROJEKTE\MyFx\src\myfx\Main.java:3: error: ';' expected
package myfx
1 error
F:\JAVA\PROJEKTE\MyFx\nbproject\build-impl.xml:924: The following error occurred while executing this line:
F:\JAVA\PROJEKTE\MyFx\nbproject\build-impl.xml:264: Compile failed; see the compiler error output for details.
BUILD FAILED (total time: 0 seconds)

Code:

package myfx

import javafx.application.Application;
import javafx.fxml.FXMLLoader;
import javafx.scene.Scene;
import javafx.scene.layout.Pane;
import javafx.stage.Stage;

public class Main extends Application {
  public static void main(String[] args) {
    Application.launch(args);
  }

  @Override
  public void start(Stage primaryStage) throws Exception {
    Pane mainPane = (Pane) XMLLoader.load(Main.class.getResource("Test.fxml"));
    primaryStage.setScene(new Scene(mainPane));
    primaryStage.show();
  }
}

Gruß, PROPHP17

...zur Frage

Wohin mit meinen App-Ideen?

Ich habe mehrere app Ideen die es so noch gar nicht gibt ! Außerdem verfüge ich zusätzlich durch meiner Familie über super Marketingpläne , dass Problem ist einfach das ich keinen Programmierer kenne oder in meinen Freundeskreis habe ! Leider bin ich auch zu doof um programmieren zu lernen. Möglicherweise kennt jemand ein Forum oder ein Freund der mir weiterhelfen kann! Ich glaube es ist auch klar das ich hier meine Ideen nicht veröffentlichen werde, falls nicht wisst ihr es jetzt

...zur Frage

Kann in diesem Programm die Rede von undefiniertem Verhalten sein C++?

Hier ist mein Code:

#include <iostream>
using namespace std;
int* pReturn() 
{   
int zahl = 10;   
int* pzahl = &zahl;   
return pzahl; 
}
int main() 
{   
cout << "Hello world!" << endl;   
int* pointer = pReturn();   
*pointer = 15;   
cout << *pointer;   
return 0; 
}

Also ich rufe ganz simpel eine Funktion auf und lasse sie einen Pointer auf eine Variable zurückgeben, die in der Funktion deklariert und initialisiert wird. Sollte die Variable aber nach dem reurn Befehl nicht gelöscht, bzw. freigegeben werden, sodass der Pointer auf eine Variable zeigt, die sich jederzeit durch andere Programme verändern könnte oder merkt das der Compiler schon von vorne rein und löscht diese Variable nicht? Aufjedenfall kann ich auch nach dem return Befehl in der Funktion die Variable per Pointer modifizieren und ausgeben. Ich versteh das irgendwie nicht..

...zur Frage

Wieso setzt man Attribute eines Objektes mit der Setter Methode und nicht einfach so: objektinstanz.attribut = "Attributwert";?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?