ios 9 bei neuem iPhone SE. Warum?

5 Antworten

Ganz einfach erklärt:

Das iPhone SE wurde am 31. März 2016 vorgestellt. 

iOS 10 wurde am 13 September 2016 vorgestellt.

Also wurde das iPhone SE mit iOS 9 ausgeliefert, weil es damals kein iOS 10 gab.

Upgraden auf iOS 10.3.1 ist selbstverständlich möglich.

Warum ist ein iPhone wohl doppelt so teuer wie ein android Handy? Na weil die iPhones locker 5 Jahre iOS Updates bekommen. Also wird das iPhone SE höchstwahrscheinlich mit iOS 9 und 10 und 11 und 12 und 13 versorgt werden. 

Mach dir kein Kopf um das iOS. Kaufe mindestens ein iPhone SE mit 64 GB oder 128GB, denn 11GB (16) oder 28GB (32) ist Lächerlich wenig. 

Wir haben bis jetzt das iPhone 4. Seit letztem Jahr (gebraucht gekauft) kriegen wir keinerlei Updates mehr. (ios 7)

0
@PianoGuy15

iPhone 4 2010 hat 4 iOS versionen bekommen 

iPhone 4s 2011 hat 5 ! iOS versionen bekommen. 

iPhone 5s hat bis jetzt 4 iOS Updates bekommen aber möglicherweise dieses Jahr noch die fünfte also iOS 11. 

die Geschichte hat gezeigt das fünf iOS Major Updates möglich sind. 

Das iPhone SE 2016 hat alle Voraussetzungen für 5 Jahre Sorglosigkeit. 

Zwischen dem iPhone 4 und 5s liegen Welten 

Zwischen dem 5s und SE liegen ebenfalls Welten. 

Wer das iPhone 4 mag, der wird das iPhone SE lieben. 

Hand auf's Herz. 

Warum habt ihr noch kein iPhone SE 64 GB gekauft? 

1

ja wenn du einen icloud account hast müsste es gar kein problem sein zu updaten.

der verkäufer hat es wahrscheinlich einfach noch nicht gemacht oder weiß nicht einmal etwas von einem update

Was möchtest Du wissen?