iOS 8 noch sicher?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein update ist immer sinnvoll. Meistens werden dabei Fehler ausgebaut und Sicherheitslücken geschlossen. Wenn es ein komplettes Versionsupdate ist, kommen auch die neusten Features mit rein. Daher solltest du schon immer updaten. Es muß nicht immer sofort passieren. Gerade, wenn ein neues update rauskommt, dauert es ja eh ewig, bis man es runtergeladen haben. Es kann auch sein, daß am Anfang das updte Fehlerhaft ist, so daß es vielleicht nicht verkehrt ist, wenn man ein paar Tage wartet, bis es ein weiteres update innerhalb der Version gibt, in dem diese Fehler ausgemerzt sind.  (das ist inzwischen längst der Fall, wir haben ja schon ios 9.2) Dann solltest du updaten zumal auch die Appanbieter ihre Apps so gestalten, daß sie nur auf den neusten ios Versionen funktionieren. Und das update kostet ja nichts. Also mach es einfach.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueShadow9
15.12.2015, 20:46

Danke für die schnelle Antwort!

Nunja, bei mir ist das alles kein Problem.
Aber ein Bekannter hat noch ein iPad 2 mit iOS 8 und fragt mich, ob das noch sicher ist und ob er ohne Sorgen weiterhin surfen kann und so. Läuft auf dem alten Pad überhaupt iOS 9?

0
Kommentar von BlueShadow9
15.12.2015, 21:07

Danke :)

0

IOS 9 ist deutlich besser als IOS 8, da viele Bugs behoben wurden und das System im großen und ganzen einfach schneller und flüssiger läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueShadow9
15.12.2015, 21:07

Danke :)

0

Pppppffff wieso immer updaten habe aufn Iphone 4 iOS 5 aufn 4s 7.0.4 und aufn 6+ iOS 8.3
Sicherheit 😂😂 die Implementierung der nsa und fbi Spionage ist sowieso wenn auf Modulen direkt.

Weiss auch ehrlich nicht genau was mit Sicherheit gemeint ist für iOS ..... Ist doch doppelt abgesichert. Da kommt keine malware drauf, wenn man weder Profile oder durch jailbreak irgendwelche kack Sachen installiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?