Ios 7.1.2 Jailbreak ohne Pangu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, geht nur mit Pangu. Falls du das Problem hast, dass Pangu überhaupt nicht bewirkt in Sachen iPhone Jailbreaken: du darfst das iPhone nicht über WLAN auf 7.1.2 geupdatet haben, du musst es mit iTunes geupdatet haben, sonst funktioniert das nicht

20stupsi01 05.09.2014, 23:03

Hab ich aber es kommt am anfang so ein gelber pfeil nach unten und ich kann nicht auf jailbreak drücken. Wenn ich auf den gelben Pfeil drücke komme ich auf die website von Pangu. Aber das nützt mir ja auch nichts.

0
99945 05.09.2014, 23:05

bei Windows: schpnmal als Admin ausgeführt? War bei mir die Lösung zum problem

0
20stupsi01 05.09.2014, 23:14

Hab ich noch nicht versucht. (Wenn ich auf den gelben Pfeil klicke kommt dieser Link->

http://en.pangu.io

0
20stupsi01 05.09.2014, 23:18

Nein, auch als Administrator ausführen nützt nichts. Der Pfeil ist übrigens rot und nebenan stehen komische chinesische zeichen

0
iMagiics 10.03.2015, 16:51

Dieser WLAN-Mythos stimmt erstens nicht. Es klappt auch mit einem OTA-Update. Zweitens bedeutet diese Fehlermeldung das du Pangu updaten musst. Daher wirst du auf die Website weitergeleitet.

0
99945 10.03.2015, 17:57

Das ist Unsinn! Ich weiß ja nicht ob du dich gerade auf die vergangene Umstände beim iOS 7.1.2 Jailbreak beziehst, aber aus eigener Erfahrung mit vielen Geräten und sämtlichen YouTube Videos etc. ist es nicht möglich ein iPhone mit einem OTA Update zu jailbreaken. Etwas seriöses Grundwissen und keine Besserwisserei würden dir sehr bekommen.

0

Nein, Pangu ist das einzige Programm, welches unter iOS 7.1.2 einen Untethered Jailbreak ermöglicht.

Gruß

Nein, Pangu ist der einzigste öffentliche Jailbreak für iOS 7.1x

Was möchtest Du wissen?