IOS 7.0.4 update

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir ist es so, dass das Smartphone, welches den Hotspot liefert, neuerdings einen Code fordert, mit dem sich die Teilnehmer am Hotspot authentifizieren müssen. Das war früher nicht so. Diesen Code muss man am bereitstellenden Gerät ablesen, und am teilnehmenden Gerät eingeben, wie bei einer normalen WLan-Verbindung. Ich habe allerdings Android, aber vielleicht ist das ja jetzt bei IOS auch so.

MrDhero 28.11.2013, 07:57

Ne die Codes sind zum Thema Sicherheit, so kann man auch nachweisen wer welches nett wann benutzt hat da zB die Telekom Internet günstiger anbietet wenn der Vertragspartner per hotspot sein Internet teilt

0
MrDhero 28.11.2013, 08:00

Hatte ich vor dem erscheinen schon auf Chip gelesen das es einige Probleme geben soll allerdings funktionierte der hotspot kurz nach dem Update noch bei mir. Hab seit ein paar Tagen eine neue sinistre reingemischt, seit dem ist mir das Problem erst aufgefallen

0

Was möchtest Du wissen?