IOS 10.3.2 Jailbreak?

1 Antwort

Erstmal : Ein Jailbreak benötigt Exploits um Package ins System einzuschleusen. Wenn so eine Lücke nicht gegeben ist, dann kann auch ein Jailbreak nicht funktionieren.

Für iOS 10.3.2 gibt es aktuell keinen (öffentlichen?) Jailbreak.

Das ipsw iOS enthält das XNU Kernel Fix Update und weitere Verbesserungen wie WebKit OS zusammen mit dem APFS.

Ich denke da musst du noch warten.

"Habe nur Angst, dass mein Handy dann kaputt geht.."

Das iPhone arbeitet mit vielen System Vorgängen.

Wenn das iPhone bootet unterläuft es verschiedenen Prozesse :

Beim Jailbreak wird quasi die RP freigeschaltet und umgeschrieben, die Hardware wie z.b der IPL wird nicht gestört, weswegen die Zerstörung deines Gerätes ausschlossen ist.

Danke dem XNU Kernel, ist auch das kontrollieren des Prozessors nicht möglich.

"wie kann ich mich schützen oder was muss ich beachten? "

Lisa richtig ?

Im Grunde musst du einfach aufpassen was du installierst und nicht jeder Quelle trauen. Wir auf gutefrage.net sind in der Lage Fakes zu erkennen. Ich habe hier sehr viele gute Kollegen die das können.

Sonst brain.exe. Der Klassiker.

Was möchtest Du wissen?