IOS 10.2 Wecker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe das gleiche Problem mit meinem iPhone 5s und IOS 10.2. Heute morgen z.B. ging der Wecker nicht los. Ich habe dann probiert ob nur die IOS-Wecker-App oder auch die Schlafenszeit-App betroffen ist. Ich dachte es liegt an den Einstellungen zur Klingeltonlautstärke, der Funktion "nicht stören" oder dem Lautlos-Schalter am Rand. Nichts davon trifft zu! Nach einem Neustart (Power- und Home-Button gleichzeitig für einige Sekunden drücken, bis das Apple-Logo erscheint) funktioniert es wieder wie es soll. Ob der Fehler bald wieder auftritt, muss ich beobachten. Das Problem hatte ich nun schon oft seit dem Update auf IOS 10. Ist es nicht peinlich für Apple, dass eine Basis-Funktion, die viele Menschen nutzen, nicht funktioniert und der Fehler nicht behoben wird? Haben die keinen Bock mehr auf zufriedene Kunden?! Kleiner Tipp: Man kann in der Wecker-App, wo man den Weckton auswählen kann, testen ob der Ton funktioniert oder nicht, indem man einfach mal einen anderen Ton anklickt und hört ob der Ton funktioniert oder nur vibriert oder gänzlich lautlos ist.

iOS Wecker ist bei mir top! Die "separaten" Wecker Apps sind in meinen Augen aber Mist. 

Starte mal dein iPhone neu und teste nochmal die iOS Wecker App. 

Was möchtest Du wissen?