iOS 10.0?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde das Update eigentlich auch gut nur der neue sperrton und die neuen Tastatur töne sind zwar nur Kleinigkeiten aber es regt mich tierisch auf und über den neurn Sperrbilschirm lässt sich auch streiten

Eigentlich gut. Habe es selber nicht, aber habe mir immer die verschiedenen Betas angeguckt und ein Review gegangen. Es ist eigentlich gut, da die Performance eigentlich gleich bleibt, aber die Emojis sind wirklich hässlich und der Ton, wenn man das Gerät sperrt geht auch gar nicht...
Das sind die einzigen Dinge die mich wirklich stören. Was mich auch stört, aber eher subjektiv ist, ist dass ich das Notification- und Kontrollcenter nicht mehr soo schön finde.

Die Emojis sind nun wirklich das nebensächlichste überhaupt an so einem Update. 

Generell empfiehlt es sich jedes Update zu installieren, weil damit immer auch Sicherheitslücken geschlossen werden. Ob Du es schon heute tun musst oder lieber noch ein paar Tage wartest, musst Du selbst entscheiden. 

Alle Neuerungen sind etwas, an das man sich erst gewöhnen muss. Ich finde das Update gelungen. Allerdings bringt es für mich keine spektakulären Neuerungen. 

Klar, lohnt es sich. Selbst wenn es sich nicht lohnen würde, würde ich es trotzdem installieren. Mi dem neusten Apple OS bist du immer auf der richtigen Seite!

habe seit einiger zeit die Betas.. emojis haben sich teilweise krass verändert (Pistole zur Wasserpistole) andere kaum.. von den Leistungen her (Akku, flüssigkeit, Geschwindigkeit) habe ich keine Veränderung gespürt, Änderungen: kein Swipe to unlock mehr stattdessen Homebutton drücken, ansonsten wird (geräten die es unterstützen) mehr auf forcetouch gesetzt. Das design allgemein hat sich etwas verändert. Mir Persönlich gefällt es. Geschmackssache..

iPhone 6s Plus

Ich nehme jedes Systemupdate mit. Das halte ich für eine Selbstverständlichkeit.

Was möchtest Du wissen?