iOS 10 update?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die AppleID ist einfach nur die E-Mail-Adresse, mit der du dich registriert hast. Und das Paßwort solltest du eigentlich schon kennen. Das gibst du doch jedesmal ein, wenn du etwas aus dem Appstore kaufst oder von außerhalb auf die icloud zugreifst usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sajidah87
08.10.2016, 10:21

Ich habe das iPhone bei O2 gekauft vor 3 Jahren. Habe mir nun das iPhone 6s geholt und mein Mann bekam das IPhone 5s von mir.
Ich habe ihm daraufhin seine eigene Apple ID erstellt und die im IPhone gespeichert. Ich habe mir eine neue Apple ID erstellt auf meinem IPhone. Die alte die ich draufhatte auf dem 5s kenne ich nicht mehr. Und da ich das Iphone als ich es ihm gab nicht zurückgesetzt habe sondern nur die ID geändert habe, habe ich nun die Befürchtung lade ich iOS 10 wird seine neue Apple ID nicht aktzeptiert, sondern sie wollen die alte Apple ID und das wäre fatal

0
Kommentar von mokoo
08.10.2016, 10:27

Das ist ärgerlich 🙈 Sowas sollte man sich eig merken.Du siehst ja das du das auch brauchst. Der Troll hat ja schon alles dazu gesagt.

0

Was möchtest Du wissen?