Ionenbildung bitte um hilfe-?

4 Antworten

SChaue ins Periodensystem. Da gibt es 8 große "Türme" - die Hauptgruppen, und einen langgezogenen Teil, die Nebengruppen.

wenn du das gefunden hast, ist die Faustregel einfach (hilft in der REgel, auch wenn es viele Ausnahmen gibt):

1. Hautpgruppe: gibt ein Elektron ab, also Ionen +1 geladen

2. Hauptgruppe: 2 Elektronen, also +2 - Ionen

3. Hauptgruppe: gibt  Elektronen ab, also Ionenladung +1

4. Hauptgruppe: macht meist keine Ionenbindung, sondern Elektronenpaarbindung, ansonsten ist es abhängig vom Reaktionspartner.

Und dann geht alles wieder zurück:

5. Hauptgruppe nimmt  3 Elektronen auf, also sind die Ionen -3 geladen

6. Haupgruppe nimmt 2 Elektronen auf, also Ionenladung -2

7. Hauptgruppe nimmt 1 Elektron auf, also Ionenladung-1

8. Haupgruppe reagiert überhaupt nicht.

Die Nebengruppen-Elemente sind alles Metalle und geben meist 2 Elektronen ab, also Ionenladung +2.

Hilft das?

Es gibt da 3 Sorten von Regeln:

  • Einfache Regeln
  • Komplizierte Regeln
  • Sehr komplizierte Regeln

Und zu jeder Regel gibt es Ausnahmen, und Ausnahmen von den Ausnahmen, und Sonderfälle.

Wie viele Elemente kennst du denn?
Und wie viele Menschen kennst du?
Nicht nur Name, sondern auch vieles andere.

Leitest du dir die Namen aus Regeln her?
Genau, die lernst du einfach auswendig.

In Chemie muss man vieles einfach erst mal auswendig lernen, damit man die Regeln verstehen kann.
Nicht umgekehrt, also mit Regeln das Lernen ersparen.

Die Atome streben ja immer den Edelgaszustand an. D.h. du kannst es dir davon ableiten oder du lernst es auswendig ;)
1.Hg = 1+
2 Hg = 2+
3.Hg = 3+
4. Hg = 3+ / 3-
5.Hg = 3-
6. Hg= 2-
7. Hg = 1-
So müsste es glaube ich stimmen

Bei der Verbrennung von einem Mol Propangas (C?H?), also der Reaktion mit Sauerstoff, entstehen 132 g Kohlenstoffdioxid und 72 g Wasser?

Ermitteln Sie die Molekülformel von Propangas.

So lautet die Aufgabenstellung. Ich habe eine Reaktionsgleichung aufgestellt mit den entsprechenden Variablen:

CxHy + (x+y/4) O2 --> x CO2 +y/2 H2O

Wie soll ich jetzt weiter machen?

...zur Frage

Ionenbildung? Welcher Stoff nimmt Elektronen auf und welcher gibt ab?

Kann mir vieleicht jemand sagen welche Hauptgruppe im PSE bei der Ionenbildung Elektronen auf nimmt oder ab gibt und wie viele. Danke

...zur Frage

Elektronen aufnehmen oder abgeben?

Woher weiß man nochmal wieviele Elektronen ein bestimmtes Element aufnehmen/abgeben kann zum Beispiel Cl ➡️ Cl- aber wie komme ich da drauf.
Danke schon mal im Voraus.:)

...zur Frage

Chemieeeeee hallo?

Woher weiß man welche Metalle Elektronen abgeben und welche Aufnehmen

...zur Frage

Wie viel Liter Chlor müssen Sie mindestens mit Phosphor (P4) bei Atmosphärendruck und Raumtemperatur umsetzen, um 600 g Phosphortrichlorid zu erhalten?

Lösung soll sein: V=157,8 l

Ich habe die ideale Gasgleichung genommen pV=nRT

und habe das nach V umgestellt: V= nRT/p

Dann habe ich die Stoffmenge n anders dargestellt: n=m/M

Eingefügt in die Gasgleichung: V= mRT/Mp

Bei der Masse m habe ich 600g eingesetzt, und bei T habe ich 293,15K eingesetzt. Bei der Molaren Masse M habe ich Chlor Cl und Phosphor P4 addiert.
Ich bekam für das Volumen 0,12 m^3

Das ist aber falsch. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Chemie oder englisch lk?

Hallo, momentan stehe ich vor meiner Leistungskurswahl und kann mich zwischen chemie und dem englisch lk nicht entscheiden. Ich muss sagen,dass ich in beiden Fächern nicht gerade die Beste bin. Meine englischlehrerin meinte, dass wenn ich englisch als lk wähle nur im "Durschnittlichen Bereich" bleiben würde. Chemie mag ich nicht aber ich hab 12 punkte im Grundkurs. Ich denke schon seit wochen drüber nach und kann mich einfach nicht entscheiden. Was würdet ihr empfehlen? Falls es eine rolle spielt, mein 1.lk ist politik und wirtschaft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?