Inwieweit kann grobe Fahrlässigkeit im Umgang mit persönlichen Daten strafrechtlich verfolgt werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein. Schadenersatz gibts nicht mangels Schaden. Und Strafe für einen versehentlichen fehler ist nicht vorgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?