Inwieweit ist der Begriff geeignet, sozialen Wandel zu beschreiben, wo findet er seine Grenzen?en

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Punks gibt es auch heute noch. Ihr Erscheinen hat mit sozialem Wandel wenig zu tun. Dazu gibt es nach meiner Kenntnis manches Fachbuch welches meine Ansicht begründet. Schon die Alten Griechen jammern über die schlimmen Heranwachsenden welche sich die Haare in den unmöglichsten Farben verändern, die skandalösesten Moden erfinden und so fort.

Nun gut. Und dann bleiben eben einige in einer solchen Mode hängen. Und andere Menschen sehen eine Aussage darin. Ob dann da von einem sozialen Wandel ausgegangen werden kann wage ich denn auch zu bezweifeln denn der Einfluss auf die Gesellschaft ist doch eher klein.

Was möchtest Du wissen?