inwiefern verbessere ich mein deutsch durch lesen??

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dadurch verbessert sich automatisch die Rechtschreibung, Grammatik und auch das Textverständnis. Einfach dadurch das man quasi ständig Beispiele davon liest. Ich habe in meiner Schulzeit (ganz ohne Zwang) viel gelesen und das hat dazu geführt, dass ich viele Worte kannte, schreiben konnte und wusste wie ich einen Satz zu formulieren hatte. Ich konnte dadurch, ohne es jemals bewusst zu lernen, mit Konjunktiven und Zeitformen (und und und) umgehen, auch wenn ich mitunter nicht mal wusste, das es so benannt wird. Meine Noten in Diktaten waren dadurch allerdings häufig eher negativ beeinflusst, lag daran das wir neue Rechtschreibung gelernt haben in der Schule, ich die Alte in Büchern gelesen habe und offenbar die Bücher mehr zum Lernen beigetragen haben, als die Schule ;).

ok danke.dann mal ab ans lesen. weil mein deutsch eine schande ist.hoffe ich sehe eine grosse verbesserung

0

Also mir ist aufgefallen, sobald ich lese meine Aussprache besser wird und es mir leichter fällt die passenden Wörter zu finden. Sobald ich das wieder einstelle , leide ich wieder unter Wortfindungsstörungen.

Geht mir auch so

0
@FDP48

meinst du mit passenderen wörtern schönere wörter?

0

du kennst das doch bestimmt, wenn du dich beim sprechen verhaspelst oder anfängst zu stottern.

0

Es kommt darauf an, was Du liest.

Ich empfehle eine der großen Tageszeitungen. Da lernst Du bestimmt auch so etwas wie guten Ausdruck und ein paar neue Fremdwörter kennen.

Was möchtest Du wissen?