Inwiefern können Solarzellen und Windkraftwerke Kohle- und Atomkraftwerke ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da wirst du auch kaum etwas anderes finden, da es physikalisch nicht mit dem Stromnetz vereinbar ist, volatile Energiequellen einzusetzen, wenn man auf eine Selbstversorgung setzen will, die bezahlbar bleibt. Bei Überkapazität durch zu viel erneuerbaren Strom im Netz wird die Finanzierung auf das EEG umgelegt und wird vom Staat per Festpreis und nicht mehr vom Markt bedient. Konventionelle Kraftwerke hingegen fahren in einem geregelten Marktumfeld zu konkurrenzfähigen Preisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?