Inwiefern ist eine Scheinschwangerschaft gefährlich und lässt sich das Problem auch ohne Kastration lösen?

3 Antworten

Wie gefährlich eine Scheinträchtigkeit bei einer Hündin ist, kann Dir nur ein Tierarzt korrekt beantworten.

Als Alternative zur Kastration hättest Du die *Antibaby Pille* für Hunde. Diese wird regelmässig 2 x jährlich gespritzt, und Deine Hündin wird nicht mehr läufig.

Ich frage mich aber, was schädlicher ist...ein einmaliger Eingriff, oder den Rest des Lebens Hormone gespritzt zu bekommen.

Deine Entscheidung.

Die Milchdrüsen können zu sehr verstopft werden/ eitern und krebsartig werden

Und deshalb ist die frühzeitige entfernung der gebärmutter/ kastraktion schon das beste

Solange es nicht wirklich notwendig ist, werde ich meine Hündin nicht kastrieren lassen.

1
@Carla62411

Ja, so dachte ich auch, aber bei meiner Hündin wärs fast zu spät gewesen mit den Drüsen ... sie hatte das auch zum schluss sehr extrem - gibt ja auch die Alternativen, Hormonspritze usw. wobei ich da die eine OP sofern der Tierarzt sein ja gibt besser finde

1
@Carla62411

Nein, ihr gehts gut, anfangs ist müde gewesen und etwas zugenommen hat sie auch, aber die nebenwirkungen sind wegen den hormonen

0

Rote Flecken beim Hund nach einer Kastration?

**Mein Hund wurde vor 3 Tagen kastriert und hat jetzt um die Wunde rum rote Flecken! Was ist das und ist das gefährlich?? **

...zur Frage

Welche Nebenwirkungen kann eine Kastration bei Hunden (Langhaardackel) haben?

Unser Hund ist schon 4-facher Vater und wir können keinen Nachwuchs mehr brauchen. Mit welchen Nebenwirkungen sollte man bei einer Kastration rechnen? Habe gehört, dass speziell das Gewicht zum Problem werden kann?? Wer kann das bestätigen? Danke

...zur Frage

Katze kastrieren lassen trotz Rolligkeit

Hallo! Ich habe am Donnerstag mit meiner 15 Monate alten Katze einen Termin beim Tierarzt zur Kastration. Nun ist meine Katze seit gestern aber rollig und ich habe angst, dass die OP jetzt abgesagt werden muss oder etwas passiert. Ist es wirklich so gefährlich oder ist es dennoch möglich?

...zur Frage

hunde notfall, brauch hilfe

Hallo erstmal :) Mein Hund war vor 4 wochen beim Tierarzt zur Kastration. Die Tierärztin hat selbstauflösende fäden benutzt. Es sind aber immer noch fäden da..ist das normal? Aufjedenfall hat er sich jetzt eine wundestelle zugeleckt. Aber er hat sie erst seit gestern. Soll ich zum tierarzt? Wenn ja gäbe es da noch ein problem.. er hat den tierarzt vor der kastration sogar fast gebissen und ich denke es ist unmöglich ihn da wieder hinzubekommen. Was soll ich tun? Mache mir sorgen & bitte um rat.

...zur Frage

Kastration dominante Zwergpinscher Dame

Hallo, ich habe nun einige erfahrene Leute befragt und auch 4 TA.

Ich habe eine dominante Zwergpinscher Dame. Die leider sehr nach ihrer 2. Hitze an einer scheinschwangerschaft gelitten hat. Mit Homöopathie und Hormonen haben der TA und ich es langsam im Griff. Wiederum riet mir jeder der TA die ich fragte, dass ich sie kastrieren lassen solle.

Aber da sie so dominant ist habe ich Angst das sie danach aggressiver ist. Ich weiß nicht weiter im Moment, da ich nur das Beste für meine Lady will. Da sie wirklich sehr unter der scheinschwangerschaft gelitten hat.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?