Inwiefern ist Deutschland mit in den Vietnamkrieg verwickelt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Deutschland gab es einige massive Proteste gegen den Krieg.
Die Bundesregierung hat sich geweigert Forderungen der USA nach militärischer Unterstützung Folge zu leisten.
Einzige direkte Verwicklung von der ich weiß ist die Entsendung eines Hospitalschiffs, siehe dazu:
http://m.spiegel.de/einestages/a-946613.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland war in dem Vietnamkrieg nicht mit involviert.

Wie schon geschrieben lag ein Hospitalschiff auf "Lauer", anlanden konnte es ja nicht.

Ueber Umwege kamen Fahrraeder aus der DDR dort zum "Einsatz", als Waffen kann man sie ja nicht bezeichnen.

Dann wurden viele Fluechtliche durch die DDR aufgenommen, teilweise medizinisch behandelt und auch beruflich ausgebildet.

Die Anzahl muss erheblich gewesen sein, denn nach der Vereinigung hatten die Vietnamesen keine Arbeit mehr und traten somit verstaerkt in der Oeffentlichkeit auf. So war jedenfalls die Wahrnehmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Ist das wichtig, relevant, kümmert sich jemand drum und wenn ja mit welchen Konsequenzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab viele Massenproteste gegen die USA und für Ho-Tchi-Min

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt nicht. Der Vietnamkrieg endete 1975.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?