Inwiefern behält man den Politiker Christian Wulff in 50 Jahren bleibend in Erinnerung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Indem man mal zusammen rechnet, was er dann insgesamt an "Ehrensold" bezogen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nax11
19.06.2017, 20:34

Steht so im Gesetz! Lohnt nicht, das zu hinterfragen!

0

der ist schon jetzt in die Vergessenheit gelandet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wulff hat jeden einzelnen Prozeß gewonnen!

Dann wird er wohl als erster Präsident in Erinnerung bleiben, der durch Rufmord zum Rücktritt genötigt wurde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Christian Wulff wird seinen Platz in der Geschichte einnehmen, denn er ist immerhin der erste Bundespräsident, der von der Presse (Bildzeitung) zum Rücktritt gezwungen wurde. Es ist das Negativbeispiel der Macht der Presse in unsereem Lande. Mit Halbwahrheiten, Unterstellungen und Gerüchte streuen kann also auch der höchste Politiker im Lande zur Strecke gebracht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamarpk
20.06.2017, 18:43

Ich dachte eher an seinen legendären und zunkunftsträchtigen Satz, dass der Islam zu Deutschland gehört.

0

Du suggerierst mit deiner Frage, dass man ihn in Erinnerung behalten wird.

Deshalb wird es dir doch ein Leichtes sein, seine Leistungen aufzuzählen, die es rechtfertigen, ihm ewig zu gedenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer'n bißchen Grips in der Birne hat, wird an seine heftige EZB-Kritik in der Lindauer Rede denken und daran, daß ihn die Jounaille daraufhin wegen eines Bobby-Cars gejagt hat. Aber die wenigsten Leute werden wohl den Überblick haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?