Invoice und Packliste fuer Export?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne es nur so, dass auf einer Invocie alle Teile aufgeführt werden, die geliefert werden (Auto/Felgen), plus die Zoll-, Transportkosten, was sollen Rechnungen für jedes Teil für einen Sinn machen? Ist eh genug Papierkrieg.

Rechnung muss Datum, Ort und Unterschrift, Stempel aufweisen, evtl. in 5-facher Ausfertigung - kommt auf das Land an -. Lieber zuviel, wie zuwenig:)

Auf der Packliste (Lieferschein) müssen dieselben Teile (ohne Zoll-, Transportkosten) aufgeführt werden wie in der Rechnung. Gibst Du nur die Felgen an, würde das heissen, das Auto wird nicht mitverschickt.

Ich würde den Text von der Rechnung auf die Packinglist rüberkopieren, halt ohne Betrag, es muss alles identisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M1603
10.04.2016, 06:04

Also ist es ja im Grunde genauso, wie ich das anfangs geplant hatte. Ich denke ich mach das einfach so, und sag der Verantwortlichen des Transportunternehmens, dass sie mir das unter Umstaenden anpassen soll.

Ich kenne es nur so, dass auf einer Invocie alle Teile aufgeführt werden, die geliefert werden (Auto/Felgen), plus die Zoll-, Transportkosten, was sollen Rechnungen für jedes Teil für einen Sinn machen?

Tja, das ist eine gute Frage. Aber ich arbeite (leider) in einem Land (Japan), wo viele Sachen keinen Sinn machen und irgendwie ueberfluessig sind. Wie viele Chancen wir schon verpasst haben, nur weil man zu viel plant und Meetings macht, anstatt einfach mal darauf zu hoeren, was ich vorschlage....

1

Was möchtest Du wissen?