Invictus übersetzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz wörtlich ist es "invicti sumus" - wir sind unbesiegt, wir sind unbesiegbar, aber maskulinum.
Femininum wäre: "invictae sumus"

Beides zusammen ist im Lateinisachen männlich, also "invicti".
Das Neutrum hat nicht viel Sinn: invicta sumus


Brauchst du alle Formen?

Responsum inane do, ut Volenti asteriscum dare possis.

Volens 03.02.2015, 09:21

Gratias ago.

0

Was möchtest Du wissen?