Investmentfonds Allgemein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie meinst du was Investmentfonds genau sind?

So in der Art?


Ein Investmentfonds ist ein von einer Kapitalanlagegesellschaft (Investmentgesellschaft oder Emittent) aufgelegtes und verwaltetes Sondervermögen. Es wird in Wertgegenständen wie Aktien, Anleihen (Renten), Immobilien, Rohstoffen, Edelmetallen und /oder Derivaten angelegt. Man unterscheidet zwischen offenen und geschlossenen Fonds.

Offene Fonds können zu jedem Zeitpunkt an den Emittenten zurückgegeben bzw. verkauft werden. Geschlossene Fonds haben immer eine bestimmte Haltedauer und hier sind spezielle Regeln zu beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau brauchst du?

Vorteile: Sachwert orientiert, also inflationsgeschützt, Schlägt historisch gesehen jeden normalen Sparvertrag. Du wirst immer einen gewissen Wert haben. Breite Streuung in unterschiedliche Bereiche, Technologien und Länder möglich.

Nachteil: Konjunkturabhängig. Wenn also kurzfristig Geld benötigt wird, kann der Wert unter dem einstiegskurs liegen.

Kündigung: Tagtäglich möglich zum jeweiligen Kurswert

Bei Fragen gerne melden..

info@finanzen-leibenzeder.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFloKing
24.05.2016, 22:32

Ich danke dir, aber ich brauche nochmals Investmentfonds genau sind

0

Was möchtest Du wissen?